Guido Eisfeld & Boso Svenson im Interview mit Robert Mehlan

Meldung vom 10.08.2018 - 11:53

 

Guido Eisfeld ist seit über 20 Jahren ausgesprochener Vertriebsprofi und im Bundesverband der Vertriebsmanager (BdVM) Fachgruppenleiter Innovationen. In diesem Morning-Chat anlässlich des vergangenen Vertriebsmanagemenetkongress 2018 tauschen sich Guido Eisfeld und Robert Mehlan, CEO bei Revenue Maker GmbH, über den Wandel und die Zukunft des Vertriebs aus, welchen Einfluss die Digitalisierung hat und ob man in der Zukunft überhaupt noch Verkäufer benötigt.

 

Bodo Svenson ist Mitglied im Präsidium des BdVM und Geschäftsführer der Schlütersche Marketing Services. Im Interview mit Robert Mehlan erläutert er, wie sich das Unternehmen Schlütersche über eine über 250-jährige Geschichte vom Buchdruck hin zum Marketingspezialisten für kleinere Gewerbebetriebe entwickelt hat. Von „Aalräucherrei bis Zylinderschleifer“ betreuen die über 100 Außendienstmitarbieter der Schlütersche diese Unternehmen in Fragen rund um die Auffindbarkeit und Kundengewinnung, vornehmlich über digitale Wege. Was ist aber auch gerade durch eine DSGVO „in motion“ und wie wird sich der B2B-Vertrieb der Zukunft entwickeln?