Das 4. Regionalgruppentreffen der Region Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen zu Gast im Romantik Hotel Dorotheenhof, Weimar

Meldung vom 19.05.2015 - 10:39

Am 23.04.2015 haben sich die Verbandsmitglieder der Regionalgruppe Mitteldeutschland zu ihrem 4. offiziellen Treffen im Romantik Hotel Dorotheenhof, Weimar,  versammelt. Wilfried Beer Regionalgruppenleiter Sachsen / Sachsen-Anhalt / Thüringen fasst die Stimmung des geselligen Abends für uns zusammen:

In ihrem vierten Treffen hat sich die Regionalgruppe einem ganz anderen Thema gewidmet. Wie entwickelt man eine bestehende Immobilie, die bislang als Bildungsstätte eines Verbandes genutzt wurde, zu einem profitablen Hotel? Die Teilnehmer (Vertriebsleiter sind selbst häufige Nutzer von Hotels) erhielten einen umfassenden Blick hinter die Kulissen, einen Einblick in die notwendigen Voraussetzungen und Aktivitäten um Hoteldienstleistungen erfolgreich zu verkaufen. Spannend war die Diskussion um den Erhalt von Sternen, Kochmützen, Kochlöffeln, Erwähnungen in Restaurantführern sowie den Vertrieb über Hotelreservierungssysteme im Internet. Claus Alboth, Geschäftsführer des Hotels und gleichzeitig der „Macher“ des im Hause befindlichen Gourmetrestaurants sowie Jürgen Kotschi, Geschäftsführer von Zentralkonsum, dem Eigentümer des Hotels, führten durch den Abend und beantworteten geduldig die Vielzahl von Fragen. Höhepunkt war der Rundgang durch das luxuriös modernisierte Hotel mit SPA-Bereich und modernem Tagungszentrum.

Am Rande des abschließenden Get-Together wurden auch interessante neue Geschäftskontakte geknüpft.

Ein großes Dankeschön an die Gastgeber dieses kleinen aber feinen Regionalgruppentreffens!