12. Feb. 2014 Präsidiumssitzung in Berlin

Meldung vom 06.02.2014 - 09:20

 Nun ist es amtlich. Im Rahmen der zweiten Präsidiumssitzung traf sich der Vorstand am 12. Februar 2014 in Berlin, um die Gründung des BdVM offiziell und notariell zu vollziehen.  Im Anschluss widmeten sich die zehn Initiatoren den BdVM-Leistungen im Jahr 2014, der Konstituierung von Regional- und Fachgruppen sowie der inhaltlichen Ausgestaltung  des Verbandes. Eine der von den Präsidiumsmitgliedern besprochenen Prioritäten betraf die Konstituierung der Regionalgruppen, deren Auftakt die ersten Regionaltreffen im März/April bilden werden. Des Weiteren wurde über die Präsidiumserweiterung und die Besetzung der zwei vakanten Beisitzerposten diskutiert. Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt umfasste die Kooperations- und Fördermöglichkeiten. Durch diese sollen besondere Formate geschaffen werden, den BdVM neben einer Vollmitgliedschaft unterstützen zu können. Der Entwurf und die Inhalte des verbandseigenen Magazins „Der Vertriebsmanager“, dessen erste Ausgabe Ende März erscheinen soll, kamen ebenfalls zur Sprache. Über die genauen Beschlüsse der Präsidiumssitzung vom 12. Februar 2014 werden wir Sie in Kürze an dieser Stelle informieren.