3 Fragen an… Guido Eisfeld anlässlich VMK 2018

Guido Eisfeld
Sales Direktor
Katun Germany

Guido Eisfeld arbeit seit September 2016 für Katun Germany, zuvor war er seit 2015 bei der Jansen Bürosysteme GmbH & Co. KG als Vertriebsleiter tätig, das Unternehmen konzentriert sich auf das Lösungsgeschäft im Dokumenten-Workflow. Zuvor verantwortete als Vertriebsdirektor Region West der TA Triumph-Adler Deutschland GmbH die Rekrutierung, Ausbildung und Begleitung einer neuen Generation Projekt- und Lösungsverkäufer (Dokument Consultant) und war zuständig für Entwicklung und Training im Telemarketing und steuerte die Bereiche Partnervertrieb, Software und Sonderprodukte. Außerdem war er verantwortlich für den Healthcare Lösungsvertrieb der TA Triumph-Adler. Zuvor war er Sales Executive bei Hewlett Packard Indigo Germany, Key Account Manager bei DANKA Deutschland GmbH und Vertriebsrepräsentant bei KONICA Business Machines GmbH.

Guido Eisfeld ist seit über 20 Jahren ausgesprochener Vertriebsprofi und im Bundesverband der Vertriebsmanager (BdVM) Fachgruppenleiter Innovationen. In diesem Morning-Chat anlässlich des vergangenen Vertriebsmanagemenetkongress 2018 tauschen sich Guido Eisfeld und Robert Mehlan, CEO bei Revenue Maker GmbH, über den Wandel und die Zukunft des Vertriebs aus, welchen Einfluss die Digitalisierung hat und ob man in der Zukunft überhaupt noch Verkäufer benötigt.